Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Testergebnis: 2/3 weniger Wasser- und Energievebrauch 

Bubble-Rain, die patentierte Duschbrause, regelt den Wasserdurchsatz einer Standardbrause von ca. 18-20 Liter in der Minute auf nur noch 6 Liter in der Minute. Als Duscher ist allerdings von der verringerten Wasserleistungs nichts zu merken, da der patentierte Duschkopf das einfließende Wasser durch eine Wirbelkammer schickt, die das Wasser mit Luft verwirbelt und damit seidenweiches Wasser auf die Haut bringt.

Dadurch werden Aerosole bis zu 75% reduziert. (siehe Informationen zur Legionellenproblematik )

Mehrere Fernsehredaktionen haben den Test ebenfalls schon veröffentlicht und kamen zum gleichen Ergebnis: Es werden bei einem Wasserpreis von 5 Euro pro m³ 108 Euro und beim Energieverbrauch für die Warmwasseraufbereitung nochmal 103 Euro eingespart.

Bei der Berechnung ist der Wassernutzungs- und Abwasserpreis zu berücksichtigen. So liegt der Abwasserpreis z.T. höher als der eigentliche Wasserpreis.

Beispiel München

Verbrauchspreis:
Bei M-Wasser kostet Sie ein Kubikmeter Wasser bei den SWM derzeit 1,4231 Euro (netto 1,33 Euro, Stand: 1. Januar 2007 – ohne Sondervereinbarungen)
Abwasserpreis:
Ein Kubikmeter Abwasser liegt derzeit bei 1,56 Euro pro Kubikmeter Abwasser (MwSt-freie Abgabe).
= 3 Euro ohne Energie für Warmwasseraufbereitung

Quelle: SWM (Stadtwerke München)

Zwischen 150 und 200 Euro jährlich pro Dusche einsparen!

Aber nicht nur Privatverbraucher können so die Fixkosten reduzieren und die Anschaffungskosten von 79 Euro für den Duschkopf innerhalb eines Jahres amortisieren.

Gerade für Hotels, Kliniken, Altenheime, Schulen, Bäder und Schiffseiger ist diese phänomenale Duschbrause besonders interessant. Denn bei mehreren Duschkabinen gehen die Wasser-, Abwasser und Energieheizkosten für Warmwasser schnell in die Tausende.

Für Schnellrechner liegt ein Berechnungsformular bereit um zu sehen wieviel Euro jährlich gespart  werden.

 

 

Mediadata powered by Cybernex - German News 2017