Supermailer - 5.0 out of 5 based on 2 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wie erfolgreich war Ihre Mailing-Aktion?

Mit der Tracking-Funktion erfahren Sie es.
Die Tracking-Funktion steht für HTML-Newsletter zur Verfügung, dabei sind folgende Statistikarten möglich:

  • Öffnungsstatistik der E-Mail nach Datum und Uhrzeit
  • Zählung der Klicks auf Hyperlinks gesamt
  • Zählung der Klicks auf Hyperlinks nach Datum und Uhrzeit
  • Personalisiertes Tracking, Sie können sehen welcher Kunde die E-Mail geöffnet bzw. auf einen Link geklickt hat
    Die Nutzung der Funktion setzt das Einverständnis des Kunden voraus, besitzen Sie dies nicht, dann machen Sie sich strafbar.

uhrzeitpersonalisiertesZur Nutzung der Tracking-Funktion muss Ihr Webspace/Server PHP4 und MySQL unterstützen. Für den Abruf der Statistik kann die grafische Variante im SuperMailer selbst oder eine reine Textvariante über den Webbrowser verwendet werden.

Bei der Textvariante über Webbrowser kann damit auch externen, z.B. einem Kunden, Einblick in die Statistik gegeben werden.

Prüfen Sie die E-Mail-Adressen Ihres Newsletterverteilers

Mit der integrierten E-Mail-Adressprüfung können Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Empfängerliste auf syntaktische Richtigkeit prüfen lassen.

Zusätzlich können die E-Mail-Adressen mit bis zu 100 Threads gleichzeitig überprüft werden, in dem der Server des Empfängers kontaktiert wird (Prüfung anhand von MX-Einträgen).

Ungültige E-Mail-Adressen können sofort aus der Empfängerliste gelöscht werden.

Mit SuperMailer-Bounce rufen Sie Rückläufer ab

  • SuperMailer-Bounce ruft für Sie zurückgekommene E-Mails ab und schreibt diese in eine Textdatei. Die Textdatei können Sie in SuperMailer importieren, damit werden diese nicht mehr existierenden E-Mail-Adressen automatisch aus Ihrer Empfängerliste gelöscht.
    Das Zusatzprogramm SuperMailer-Bounce können Sie als SuperMailer-Kunde kostenlos laden.

Planen Sie den Versand Ihrer E-Mails!

Erstellen Sie Ihre E-Mail und wählen Sie die gewünschten E-Mail-Empfänger. Nutzen Sie anschließend den SuperMailer-Planer um die E-Mails zu einem bestimmten Zeitpunkt oder wiederholt zu versenden.

SuperMailer in Ihrem Softwareprodukt

Mit Hilfe einer Ini-Datei kann SuperMailer gestartet werden. In der Ini-Datei können Sie angeben, woher SuperMailer die Empfänger importieren soll, wie der E-Mail-Text auszusehen hat, etwaige Dateianhänge angeben, welche Versand-Optionen gelten sollen und die E-Mails anschließend durch SuperMailer versenden lassen.
Diese zusätzliche Programmfunktion macht nur Sinn, wenn Sie selbst ein Softwareprodukt anbieten, z.B. Kundenverwaltung, Adressverwaltung.

Um die kostenlose Testversion des Newsletter-Programms zu laden, besuchen Sie einfach den Download - Bereich

Mediadata powered by Cybernex - German News 2018